Levi’s Pride Kollektion 2017 – im Kampf für Gerechtigkeit

Es ist bereits der vierte Teil der limitierten Pride Kollektion von Levi’s, die letzten Monat in ausgewählten Levi’s-Läden sowie im Onlineshop erschienen ist und mit der Botschaft «Fight Stigma» auf Zusammenhalt und den Kampf für Gerechtigkeit aufbaut.

1982 wurde die Levi Strauss Foundation das erste Unternehmen, welches die weltweite erste AIDS-Klinik unterstütze. In der aktuellen Kampagne für die Levi’s Pride Kollektion 2017 blickt die Marke auf die Anfänge der Bewegung in den 80er Jahren zurück und liess sich von dem herausfordernden Kleidungsstil der Aktivisten dieser Jahre, sowie von der Botschaft „Fight Stigma“, die seit Jahrzehnten weltweit Anklang findet und den Einsatz für die Rechte der LGBTQ-Gemeinschaft repräsentiert inspirieren. Levi’s hat für 2017 eine vierteilige Kollektion kreiert, mit ikonischen Levi’s-Teilen wie T-Shirts, Jacken und Shorts. Die Stücke sollen mehr sein als nur Fashion – sie sollen ihrem Träger eine Stimme geben. Sie sollen widerspiegeln, was man im Herzen fühlt, was es bedeutet, seine Wahrheit offen zu zeigen.

Die Levi’s Pride Kollektion 2017 ist seit Mai 2017 unter www.levi.com sowie in ausgewählten Levi’s-Läden erhältlich. Ein Teil der Umsätze kommt der Harvey Milk Foundation und der Stonewall Community Foundation zugute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s